Das entgegengebrachte Vertrauen unserer Bienen- und Bildungspaten sowie unsere „EasyPirBee“ Partner in uns als Pirnaer Stadtimker liegt uns sehr am Herzen. Transparenz ist uns dabei sehr wichtig und wir tun dies mit einem realistischen Blick. Um auch Außenstehende daran teilhaben zu lassen, veröffentlichen wir auf unseren sozial Media Channels unsere Aktivitäten, welche hier angezeigt werden. Mit einem Klick auf die entsprechenden Beitragsbilder erhalten Sie nähere Informationen.

IHR habt entschieden! Unsere Frühjahrskollektion 2024 steht fest. Neben den Klassikern gibt es dieses Jahr wieder unsere Honigvariation für alle Honigliebhaber. Angefangen von Baskischen Chili in Honig für die Grillsaison bishin zu Ingwer im Honig für erfrischende Getränke. Die Himbeere und Vanille im Honig schmeckt nicht nur im Naturjoghurt sondern ist auf einem Eis der Blickfang schlechthin.die Variationen sind bald in unserem Onlineshop, im Gasthof und Hotel zur Post in Pirna und vielleicht auch im KipLädchen Pirna erhältlich. #pirnaunikat #gutesvonhier #honigimkopf #beekeeper #beekeeperslife #honig #honigliebhaber ...

6 0

Derzeit sieht man auf der Äußeren Kohlbergstraße ein großes Banner an dem Tor von #pirnaerbienengarten. Wir trauen uns dieses Jahr beim größten Pflanzwettbewerb in Deutschland teilzunehmen. Nach einem knappen Jahr des "Aufräumens" geht es jetzt los den Garten Bienenfreundlich zu gestalten. Natürlich kommen auch die anderen Tiere aus unserem Garten nicht zu kurz. Ein neuer Lebensraum entsteht. Die Fortschritte könnt ihr hier nicht nur bei Insta nachverfolgen sondern auch auf der Wettbewerbsseite "Wir tun was für Bienen" Link in Bio ...

15 0

Als ob die Designerin der Infotafeln gewusst hätte wie unser Wildbienenlehrpfad in #pirnaerbienengarten ausschaut 😍. Jetzt endlich ist er komplett. Unsere Besucher erfahren viel Wissenswertes über Wildbienen und deren Lebensräume an insgesamt 4 Stationen in unseren Bienengarten. #wildbienen #lebensraum #habitat #imker #beekeeperslife #pirna #pirnaerleben ...

9 0

Lernstation: Lebensraum Wasser oder Upgrade eines Wassertümpels zum Teich. Auch gestern hatten wir alle Hände voll zu tun. Nachdem wir nun unseren Lebensraum "Holzweg" fertig gestellt hatten, haben wir mit dem Projekt Teich begonnen. Wie heißt es so schön "Ohne Wasser kein Leben." In den kommenden Tagen wird hier noch ein kleiner Wasserfall, eine Sumpfzone und eine flacher "Einlauf" für unsere Igel im Garten entstehen. #nachhaltigebildung #pirnaerbienengarten #pirnaerstadtimker #wasser #pirnaerleben #naturliebe #nature ...

26 0

Auf dem Holzweg... sind wir zwar, aber dieser ist bestimmt zielführend! Wir nutzen in unseren #pirnaerbienengarten die natürlichen Strukturen um neue Lebensräume zu schaffen so das die Artenvielfalt in unserer Stadt erhalten bleibt. Desweiteren ist dies eine neue Lernstation für unser BNE Angebot für Schulen und Kitas in Pirna. #wildbienen #lebensraum #pirna #nachhaltigebildung #nachhaltigkeit #nachhaltigleben ...

24 0

Mit unserem neuen Projekt Bienen und Umweltforscher V 2.0 in #pirna, welches über ein Förderprogramm der DSEE gefördert wurde, stellen wir in digitaler Form interessierten Kinder, Jugendliche und Lehrern in den Schulen eine interaktive Plattform bereit und bieten mit dieser die Möglichkeit, sich im Biologieunterricht mit den Themen Nahrungsverfügbarkeit für Honig und Wildbienen und klimatische Veränderungen nahtlos auseinanderzusetzen.

Mithilfe der Daten von sogenannten „Stockwaagen“ von der @wolfwaagen werden über eine Webseite Informationen zu Gewichtszunahmen von unseren Bienenvölkern grafisch aufbereitet. Daraus können Rückschlüsse über die jahreszeitliche Nahrungsverfügbarkeit für Bestäuber Insekten abgeleitet werden. Neben Gewichtsverläufen senden die Waagen auch Klimadaten wie Temperatur, Regenmenge oder Luftfeuchtigkeit. Diese erlauben wiederum eine Einschätzung zu den Auswirkungen von Umwelt‐ oder Strukturmaßnahmen im langjährigen Vergleich.

Mit der Bereitstellung unserer Daten setzen wir nicht nur Impulse, sich mit der Thematik in Schulen auseinanderzusetzen, sondern tragen dazu bei, dass diese zu wissenschaftlichen Zwecken genutzt werden können. Hierzu leiten wir die Daten an das „TrachtNet“ weiter. #imkerverein #imker #nachhaltigebildung #tracht
...

139 0

Drohnenbrut ein echtes „Powerfood“! So können wir als Imker helfen! Sobald Igel im Frühjahr aus dem Winterschlaf erwachen, begeben sie sich auf Nahrungssuche. Denn die meisten Tiere sind sehr abgemagert und benötigen dringend energiereiches Futter – vor allem Fett und Eiweiß. Genau aus diesen Bausteinen bestehen Drohnenmaden und das haben wir als Imker. Anstatt die die Wabenreste einzuschmelzen bringen wir diese in die @igelhilfe.radebeul. Da Igel überwiegend Insektenfresser sind und die Drohnenmaden vor ihrer Entnahme durch den Imker mit gehaltvollen Pollen und Nektar gefüttert worden sind, stellen sie eine ideale Nahrungsergänzung für diese Tiere dar. Durch gemeinsames Sammeln mit Imker Freunden aus den Pirnaer Imkerverein konnten wir der Igelstation heute 5Kg "Powerfood" vorbeibringen. #igel #igelhilferadebeul #helfen #pirnaerstadtimker #unterstützung #naturliebe ...

118 1